Interviews Dozenten

Dozent/inFachzum Interview
Prof. Dominik SchiefnerFachgebietsleiter, Schauspiel, Szenenarbeit“Universalis (Alanus Magazin)” vom April 2017
Prof. Michael SchwarzmannProfessor für Schauspiel mit Schwerpunkt Körpertheater und Commedia dell`arte“Universalis (Alanus Magazin)” vom November 2016
Beate Maria SchwarzbauerRollenarbeit, SzenenstudiumInterview vom Juli 2016
Prof. Georg VerhülsdonkSprecherziehungInterview vom Juni 2016
Anna MöbusRollenarbeit, SzenenstudiumInterview vom Juni 2016
Ilona PászthyBewegungInterview vom Juni 2016
Prof. René HarderFachgebietsleiter Schauspiel, Szenenstudium, ProjektentwicklungInterview vom Aug. 2015
Prof. Dominik SchiefnerSchauspiel, SzenenarbeitInterview vom Aug. 2015
  • Was ist die interessanteste Arbeit im Rollenstudium?Für mich besteht die Herausforderung darin, mit den Studierenden ihren Schatz an Lebendigkeit zu heben. Wahrnehmung findet nicht im Kopf statt, sondern im Körper mit unseren Sinnen. Als Schauspieler besitzt man nur sich selbst als Instrument. Dieses muss geschult und entdeckt werden, damit es zum Handwerkszeug der eigenen Kunst wird.
    zum Interview von Beate Maria Schwarzbauer,Gastdozentin für Rollenarbeit und Szenenstudium
  • Worin siehst Du die Stärken der Alanus Hochschule?So viele Künste an einem Ort zusammen zu haben, die sich in einen Dialog mit sozial- und humanwissenschaftlichen Disziplinen begeben.
    zum Interview von Prof. René Harder,Leiter Fachgebiet Schauspiel
  • Was ist für Dich das Besondere an der Schauspielerei?Das Besondere ist das Unmittelbare. Es gibt nicht den einen Weg zu Spielen. Es gibt höchstens meine eigene Herangehensweise mit ganz unterschiedlichen Wegen mich einer Rolle zu näheren. Schauspiel ist Forschungsarbeit. Jedes Mal wieder neu. Jede Rolle ist eine neue Beziehung, die ich eingehe, eine Liebesbeziehung, mit allem, was dazugehört
    zum Interview von Prof. Dominik Schiefner,Professor für Schauspiel
Interviews DozentenSchauspielstudierende