Zukunft der Schauspielausbildung – Symposium an der Alanus Hochschule

Schauspielstudenten der Alanus Hochschule veranstalten in Kooperation mit Sören Fenner, Vorstand von art but fair e.V., und Jakob Arnold, Vorstand des jungen ensemble-netzwerkes, am 29. April 2017 ab 10 Uhr an der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn ein bundesweites Symposium zur Zukunft der Schauspielausbildung.

Symposium_beschriftet.indd

Die Schauspiel-Studierenden von heute werden das Theater von morgen prägen und formen. Die Veranstalter stellen sich die Frage, wie die Schauspiel-Ausbildung künftig aussehen sollte und kann. Was sollen die Studierenden erlernen und erleben? Es geht um eine neue Art der Investition in den Kulturbetrieb.

Alle Interessierten können sich unter schauspielsymposium.de für die Tagung anmelden. Der Unkostenbeitrag beträgt 15,00 € regulär beziehungsweise 10,00 € für Studenten.

Weitere Informationen zum Symposium

 

Zukunft der Schauspielausbildung – Symposium an der Alanus HochschuleAljoscha Zöller
0