Erste Premiere im neuen Jahr am Hoftheater – „Campiello“

nach Carlo Goldoni

Unter der künstlerischen Leitung von Michael Schwarzmann und Diana Maria Breuer feiert „Campiello“ nach Carlo Goldoni am 19.2.2016 Premiere. Damit wird auch die Spielsaison 2016 am Hoftheater eröffnet.

Anton Becker, Lena Ehmer, Sina Große-Beck, Alessandro Grossi, Christian Haupt, David-Joshua Meißner, Asya Pritchard, Nina Alena Ruhz, Maria Shafit und Emanuel Weber spielen diese rasante Sitcom dell’arte, in der sich alles um Liebe, Lust und Leidenschaft dreht.

Soeben hat der Karneval in Venedig begonnen – wir schreiben das Jahr 1756, es ist Winter. Das Leben in dieser Komödie findet auf dem Campiello statt, einem kleinen Platz mit einem Wirtshaus. Die Bewohner teilen sich Freude und Sorgen – bis ein fremder Cavaliere auftaucht. Indem er Jung und Alt den Hof macht, bringt er die kleinbürgerliche Ordnung durcheinander und riskiert dabei sogar einen Anschlag auf sein Leben.
„Campiello“ ist ein auf seine ganz eigene Art hochaktuelles Stück, das erleben lässt, was passieren kann, wenn in einer Gemeinschaft ein Fremder auftaucht.

Spieltermine
Fr 19. Febr. 2016, 19:30 Uhr, Holzhaus 9, Campus I – Premiere
So 21. Febr. 2016, 18:00 Uhr, Holzhaus 9, Campus I
Do 25. Febr. 2016, 19:30 Uhr, Holzhaus 9, Campus I
Fr 26. Febr. 2016, 19:30 Uhr, Holzhaus 9, Campus I
So 20. März 2016, 15.00 Uhr, Holzhaus 9, Campus I
Sa 16. April 2016, 19:30 Uhr, Holzhaus 9, Campus I
Do 28. April 2016, 20:00 Uhr, Pantheon Theater, 53113 Bonn 2

Eintritt
Hoftheater: 12,- Euro regulär, 6,- Euro ermäßigt
Pantheon Theater: 16,- Euro regulär, 12,- Euro ermäßigt (Tickets: www.pantheon.de)

Erste Premiere im neuen Jahr am Hoftheater - "Campiello"Schauspiel
0