Erster Jahrgang Schauspiel zeigt „Blackout“

Monologe, die von Liebe, Erotik und mehr handeln

Spannende und kontroverse Fragen rund um die Themen Liebe, Erotik und Sex dominieren dieses Stück. Szenen der modernen Weltliteratur liefern die Antworten, die von den Studierenden des ersten Schauspieljahrgangs auf theatralische Weise gezeigt werden.

Unter der künstlerischen Leitung von Dieter Braun, Stefan Herrmann und Georg Verhülsdonk spielen Olga Artes, Dimitrij Breuer, Jana-Elisa Esch, Lean Fargel, Cem Göktas, Thomas Michael Hospes, Esra Maria Kreder und Yasmin Münter das Stück „Blackout“.

Spieltermine:
Mittwoch, 2. Juli, 19:30 Uhr, Großer Saal
Donnerstag 3. Juli, 19:30 Uhr, Großer Saal
Freitag 4. Juli, 19:30 Uhr, Großer Saal
Sonntag 6. Juli, 19:30 Uhr, Großer Saal

Karten:
8 Euro, ermäßigt 4 Euro, erhältlich an der Abendkasse ab 18.30 Uhr
Reservierungen unter Tel. 0 22 22 93 21 1247 oder per Email unter schauspiel-ticke[at]alanus.edu

Veranstaltungsort:
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Hoftheater
Campus I / Johannishof
Großer Saal
53347

 

Quelle: http://www.alanus.edu/alanus-studium/fachbereiche-und-gebiete/fachbereiche-und-gebiete-schauspiel/fachbereiche-und-gebiete-schauspiel-veranstaltungen/veranstaltungen-details/details/blackout/

Erster Jahrgang Schauspiel zeigt „Blackout“Schauspiel
0