Gastspiel der Abschlussklasse im Theater Bonn

Wut Macht Liebe

Zehn Schauspielstudierende des vierten Jahrgangs zeigen in Wut Macht Liebe eine zeitlose Geschichte von Jugendlichen über die Sinnsuche und das Ausbrechenwollen, über Gefangensein, Angst und Macht.

Eine Gruppe von Jugendlichen schließt sich zu einer Bande zusammen, um in Raubüberfällen Gewalt ausüben und Macht spüren zu können.
Es sind Heranwachsende aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Schichten. Sie befinden sich auf existentialistischer Sinnsuche, wollen ihre Wut ausdrücken und Grenzen sprengen, Macht haben und ihre Sexualität grenzenlos ausleben. Gleichzeitig steckt in ihnen die Sehnsucht nach Anerkennung und Geliebtwerden.

Sprachgewaltig, tief und doch humorvoll und zum Nach- und Weiterdenken anregend.

Ausführlichere Informationen zu Wut Macht Liebe: Gastspiel der Abschlussklasse im Theater Bonn

Aufführungstermin:
20. Februar 2013, 20.00 Uhr

Eintrittskarten:
13,20 Euro
zu beziehen über Theater Bonn
Kartentelefon 0228 77 80- 08 // 22
Ticketshop Theater Bonn

Veranstaltungsort:
Theater Bonn // Werkstatt
Am Boeselagerhof 1
53111 Bonn

Quelle: http://www.alanus.edu/685.html?&tx_ttnews[tt_news]=657&cHash=f8c03e560dc79e3510ffad046fa85d35

Gastspiel der Abschlussklasse im Theater BonnSchauspiel
0