Gastspiel anlässlich des Georg-Büchner-Jahres

Christian Wirmer präsentiert seine Interpretation von Lenz und Leonce und Lena

Zu Ehren des 200. Geburtstages von Georg Büchner zeigt der Schauspieler Christian Wirmer seine Interpretationen von Büchners Lenz und Leonce und Lena als Schauspielmonologe am Hoftheater.
Lenz ist die einzige Prosadichtung Büchners, in dem Lustspiel Leonce und Lena spielt Wirmer alle Rollen selbst und lässt dazu sein Blechfigurenensemble auf einem Drahtseil über die Bühne tanzen.

Im Anschluss an die Aufführungen findet jeweils ein Publikumsgespräch mit Christian Wirmer und Prof. Suzanne Ziellenbach, Professorin für Sprecherziehung und Schauspiel, statt.

Spieltermine:
„Lenz“
Dienstag, 3. Dezember 2013 um 19:30 Uhr

„Leonce und Lena“
Mittwoch, 4. Dezember 2013 um 19:30 Uhr

Karten:
Die Karten kosten jeweils 12 Euro, ermäßigt 6 Euro, und sind  erhältlich an der Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn, telefonisch unter 022 22 9321 1247 oder demnächst im Ticketshop.

Veranstaltungsort:
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Hoftheater
Campus I
Johannishof
Großer Saal
53347 Alfter

 

Weitere Informationen:
Christian Wirmer spielt Lenz
Christian Wirmer spielt Leonce und Lena

 

Quelle: http://www.alanus.edu/alanus-studium/fachbereiche-und-gebiete/fachbereiche-und-gebiete-schauspiel/fachbereiche-und-gebiete-schauspiel-veranstaltungen/veranstaltungen-details/details/christian-wirmer-und-sein-blechfigurenensemble-spielen-leonce-und-lena/

http://www.alanus.edu/alanus-studium/fachbereiche-und-gebiete/fachbereiche-und-gebiete-schauspiel/fachbereiche-und-gebiete-schauspiel-veranstaltungen/veranstaltungen-details/details/christian-wirmer-spielt-lenz/


 

 

 

Gastspiel anlässlich des Georg-Büchner-JahresSchauspiel
0