Rückblick: „Multiplex“ auf dem Sommerfest der Uni Bonn

Das zweite Jahr durfte ihre Tanzperformance „Multiplex“ auf dem Sommerfest der Universität Bonn performen.

Ein Bericht von Magali Vogel
Am 09. Juni hatte unser Jahrgang die große Ehre, auf dem Sommerfest der Uni Bonn mit unserer „Multiplex“- Bewegungsperformance aufzutreten.
Da wir die Performance bis zu diesem Zeitpunkt lediglich in geschlossenen Räumen aufgeführt hatten, war es erst einmal eine Umstellung sie unter freiem Himmel zu zeigen.
Natürlich mussten auch einige Details abgeändert und auf die neue Lokalität angepasst werden, beispielsweise in slow motion über eine Absperrung klettern. Auch wussten wir nicht, wie unsere Performance beim Publikum ankommen würde, da sie zu Programmpunkten wie Chor- und Tanzgruppen definitiv ein Kontrastprogramm sein würde.
Davon haben wir uns natürlich nicht beirren lassen, im Gegenteil, wir hatten Lust uns dieser Herausforderung zu stellen.
Das Wetter hatte zum Glück super mitgespielt, und so performten wir 30 Minuten lang bei strahlendem Sonnenschein vor einer beachtlichen Zuschauermenge.
Wir haben geschwitzt wie die Weltmeister und das war es vollkommen wert: Die Zuschauer waren zugleich begeistert und fasziniert von der Abstraktheit und der Vielschichtigkeit unseres Auftritts.

Und auch wir als Gruppe hatten einen riesen Spaß und würden es jederzeit wieder tun.

Rückblick: "Multiplex" auf dem Sommerfest der Uni BonnKaren Gauler
0