Ein Projekt nach Shakespeare – Generation Hamlet

In dieser Abschlussproduktion setzen sich Muriel Leonie Graf, Konstantin Hertel, Mario Högemann, Leonie Renée Klein, Leonard Lange, Julian Lührs, Nima Mehrabani und Lucas Sánchez mit dem Theaterstoff „Hamlet“ auseinander – der Geschichte vom Prinzen von Dänemark, der sich nicht entscheiden kann. Entstanden ist eine Textcollage zu den dringlichsten Fragen der neuen Generation: revoltieren oder akzeptieren, kämpfen oder untergehen, sein oder nicht sein?

Termine
Fr  17. April, 19:00 Uhr
Sa 18. April, 19:00 Uhr
Di   28. April, 19:00 Uhr
Mi   29. April, 19:00 Uhr
Do  30. April, 19:00 Uhr

Karten:
12 Euro, ermäßigt 6 Euro
erhältlich an der Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn oder telefonisch unter 02222 9321 1247, sowie per Email unter schauspiel-ticket[at]alanus.edu

Spielort:
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Hoftheater
Campus I / Johannishof
Großer Saal
53347 Alfter

Quelle: http://www.alanus.edu/alanus-studium/fachbereiche-und-gebiete/fachbereiche-und-gebiete-schauspiel/fachbereiche-und-gebiete-schauspiel-veranstaltungen/veranstaltungen-details/details/generation-hamlet.html

 

Ein Projekt nach Shakespeare - Generation HamletSchauspiel
0