4. Rampe-Gala im Hoftheater

Der April neigt sich dem Ende, morgen ist der 1. Mai und ihr wisst noch nicht wie ihr das feiern sollt? Kommt zur vierten Theater-Gala von Rampe e.V. und tanzt anschließend mit uns auf der Tanz-in-den-Mai-Party in den Mai!

Drei Nominierungen für „Rampen-Sau“

Auch in diesem Jahr gilt es wieder die „Rampen-Sau“ an die beste Eigenproduktion zu vergeben. Nominiert sind in diesem Jahr:

  • Philipp Andriotis und Susana Das Neves mit „Weg der Freiheit“
  • Lukas Bendig mit „Firmenkopf“
  • Camilla Pölzer mit „Camilla – all about me?“

Vorsitzender der Jury ist Prof. Michael Schwarzmann. Sobald die Trophäe verliehen ist, startet um 21 Uhr unsere Fachgebietsband BaSch die Tanz-in-den-Mai-Party und wird schließlich abgelöst von DJ Nima mit den heißesten Hits der letzten 50 Jahre!

Es erwartet euch ein unvergesslicher Abend mit viel Theater, Musik, Poetryslam, Akrobatik, einer Tombola und einem reichhaltigen Büffet. Wir freuen uns auf euch!

Termin
Di. 30. April // ab 17 Uhr Sektenpfang // ab 18 Uhr Programmbeginn

Ort
Campus I // Großer Saal

Eintritt als Spende (inkl. Sektempfang und reichhaltigem Büffet)
24,50 Euro // 13,50 Euro ermäßigt

Karten
rampegala@gmail.com oder unter 0160 . 90550391
oder postalisch: Rampe e.V., Mozartstr. 56, 53115 Bonn

Die Spenden-Gelder kommen zu 100 Prozent den Schauspiel-Studierenden und deren Projekten zu Gute. Wegen der großen Nachfrage empfiehlt es sich, Karten rechtzeitig zu reservieren.
Veranstalter der Gala im Hoftheater ist der Alfterer Förderverein Rampe e. V.

4. Rampe-Gala im HoftheaterMoritz Spang
0