Spannende Inszenierungen am Hoftheater Alfter

Von Mai bis September hat der neue Spielplan am Hoftheater Alfter wieder einiges zu bieten: In der Bewegungsperformance Menschen beschäftigen sich die Studierenden des zweiten Studienjahres mit der Fantasie, Schöpfungskraft und dem eigenen Willen ebendieser Spezies.

Im zweiten Teil der Werkstatt 3 Teil geht für den dritten Jahrgang die Suche nach der Zeit weiter. In Die Zeit, sie nimmt mich nie mit! beschäftigen sie sich mit ihrem Platz und ihrer Bestimmung in der Welt.

Im Juni fragen sich die Studierenden des zweiten Studienjahres: „Gibt es ein richtiges Leben im falschen?“ Mit diesem Klassik-Projekt stellen sie sich gleichzeitig ihrer Vordiplomprüfung.

Nach der Sommerpause wird das Sommertheater Der Wutbürger vom mittlerweile dritten Studienjahr unter freiem Himmel im Heimatmuseum Beuel aufgeführt.

Natürlich werden die Schauspielstudierenden auch in diesem Jahr im Rahmen der 13. Bonner Theaternacht am 29. Mai zu sehen sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch ab 21:30 Uhr in den Kammerspielen Bad Godesberg.

Spielplan ansehen (PDF)

 

Spannende Inszenierungen am Hoftheater AlfterAljoscha Zöller
0