Szenen aus „Kabale und Liebe“ und „Maria Magdalena“

„Liebe ums Verrecken“

Im Rahmen ihres Vordiploms haben sich Schauspielstudenten des 2. Studienjahres mit den klassischen Texten „Maria Magdalena“ von Hebbel und „Kabale und Liebe“ von Schiller beschäftigt.

Noch heute sind wir den gesellschaftlichen Strukturen dieser Geschichten aus den Anfängen des Bürgertums unterworfen. Sie stehen stellvertretend für die Wünsche und Gefühle von jungen Menschen, die hin und her gerissen sind zwischen Wollen und Dürfen, zwischen ihrer Sehnsucht und den gesellschaftlichen Erwartungen.

Unter der künstlerischen Leitung von Beate Maria Schwarzbauer und Dominik Schiefner spielen Sophia Brocker, Olivia Gajetzki, Nina Karimy, Marcel Jaschar Markazi Noubar, Alexander Prizkau, Janina Raspe, Alina Rohde, Simeon Wutte und Aljoscha Zöller.

Spieltermine:
17. Oktober 2014, 19.00 Uhr, Glashaus
18. Oktober 2014, 19.00 Uhr, Glashaus
23. Oktober 2014, 19.00 Uhr, Glashaus
24. Oktober 2014, 19.00 Uhr, Glashaus

Eintritt :‘
Tickets sind erhältlich an der Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
12,00 Euro regulär, 6,00 Euro ermäßigt

Reservierungen unter 02222 9321 1247 oder an schauspiel-ticket[at]alanus.edu

Veranstaltungsort:
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Hoftheater — Campus I / Johannishof — Glashaus
53347 Alfter

Quelle: http://www.alanus.edu/alanus-studium/fachbereiche-und-gebiete/fachbereiche-und-gebiete-schauspiel/fachbereiche-und-gebiete-schauspiel-veranstaltungen/veranstaltungen-details/details/liebe-ums-verrecken.html

 

Szenen aus "Kabale und Liebe" und "Maria Magdalena"Schauspiel
0