Thomas Hospes für „OscNarr“ nominiert

Thomas Hospes für Tiroler „OscNarr“ nominiert

Unser 2017er Absolvent Thomas Michael Hospes, der mit Beginn dieser Spielzeit zum Ensemble des Tiroler Landestheaters zählt, ist für den Theaterpreis „OscNarr 2018“ in der Kategorie „Bester männlicher Nebendarsteller“ nominiert.
Die Nominierung erhielt Thomas für seine Rolle als junger Abe in „Geächtet“ von Ayad Akthar.
Am 25. Februar findet die Preisverleihung im Rahmen der „Nimm 2“-Vorstellung im Tiroler Landestheater in Innsbruck statt.
Wer Tom unterstützen will, kann dies noch bis zum 22. Februar per Email Voting tun!

Wir wünschen Dir viel Erfolg, Tom! Hol dir den „OscNarr“!

Thomas Hospes lachend und zeigend

© Oliver Betke

Thomas Hospes für „OscNarr“ nominiertKaren Gauler
0