Triebwerk- Diplomausstellung der Alanus Hochschule

Unter dem Ausstellungstitel „Triebwerk“ präsentieren 21 Studenten der Bildenden Kunst vom 26. September bis 5. Oktober 2008 ihre Werke auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Köln-Ehrenfeld in den Räumen von Jack in the Box.

Während der gesamten Ausstellungsdauer findet ein Rahmenprogramm mit Schauspiel, Performances, Vorträgen, Führungen, Live Musik, Party und Finissage statt. Ein Großteil der Ausstellung ist in den Arbeitshallen zu sehen, in denen normalerweise Seefrachtcontainer umgebaut werden. Diese Container werden als Ausstellungsfläche genutzt und auf unterschiedliche Weise bespielt.

Im Rahmen der Diplomausstellung werden die Glückspilze ihr Stück Kinder und Krieg aufführen.

Aus Interviews mit 70- bis 85-jährigen zur Kindheit während des Krieges entwickelten Melanie Schwind und Nicolas Krüger, beides Absolventen des Studiengangs Schauspiel/Sprechkunst der Alanus Hochschule, ihr Theaterstück. Die zentralen Fragen Wie erleben Kinder Krieg? und Wie erinnern die „gealterten Kinder“ (die letzte lebende Generation, die noch aus eigener Erfahrung berichten kann) diese Zeit? ergaben 900 Minuten Interview und einen großen Reichtum an Geschichten. Ausgewählt, gekürzt, verdichtet und vertont entstand ein szenisches Mosaik über Kindheit im 2. Weltkrieg, das bei uns am 3.Oktober 2008 zu sehen ist.

Weitere Theater-Performances und -Aufführungen von Studenten und Absolventen des Schauspielstudiengangs sind eine Theater-Performance von Annasofie Schneider und Judith Lürmann (28. September 2008, 17.00 Uhr) und ein Schauspiel mit Judith Wilhelmy mit anschließender Theater-Performance zum Thema „Triebwerk“ von Annasofie Schneider und Judith Lürmann (1. Oktober, 20.00 Uhr)

Die Ausstellung und alle Veranstaltungen finden im „Jack in the Box“, Große Halle auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs Köln-Ehrenfeld, Vogelsanger Str. 231, 50825 Köln statt.

Das Programm der Diplomausstellung im Überblick:

Fr, 26. September 2008
19.00 Uhr Vernissage
Eröffnung der Ausstellung durch Prof. Dr. Gabriele Oberreuter und Prof. Andreas Reichel
Performance von Sancho Hille
Live Musik

Sa, 27. September 2008
12.00 – 21.00 Uhr offene Ausstellung

So, 28. September 2008
12.00 – 21.00 Uhr offene Ausstellung
15.00 Uhr Führung durch die Ausstellung
17.00 Uhr Theater-Performance von Annasofie Schneider und Judith Lürmann

Mo, 29. September 2008
16.00 – 21.00 Uhr offene Ausstellung

Di, 30. September 2008
16.00 – 21.00 Uhr offene Ausstellung

Mi, 01. Oktober 2008
09.00 – 12.00 Uhr Schülerführungen durch die Ausstellung mit Prof. Andreas Reichel
16.00 – 21.00 Uhr offene Ausstellung
18.00 Uhr Führung durch die Ausstellung mit Prof. Dr. Ulrika Eller-Rüter
20.00 Uhr Schauspiel mit Judith Wilhelmy, anschließend Theater-Performance zum Thema „Triebwerk“ von Annasofie Schneider und Judith Lürmann

Do, 02. Oktober 2008
09.00 – 12.00 Uhr Schülerführungen durch die Ausstellung mit Cathrin Reiss
16.00 – 21.00 Uhr offene Ausstellung

Fr, 03. Oktober 2008
18.00 Uhr Theater: Glückspilze – Kinder und Krieg
im Anschluß: Live Musik und Party

Sa, 04. September 2008
12.00 – 21.00 Uhr offene Ausstellung

So, 05. Oktober 2008
12.00 – 21.00 Uhr offene Ausstellung
12.00 Uhr Finissage
15.00 Uhr Abschlussrede durch die Bildhauerdozenten

 

Triebwerk- Diplomausstellung der Alanus HochschuleSchauspiel
0